Rundgang durch die Eidumer Vogelkoje

Liebe Kinder, liebe Eltern,

dank der Anregung einer Kindergartenmutter und Zuständigen für Öffentlichkeitsarbeit des Hegering Sylt haben wir ein tolles Spielangebot als PDF Datei zum Download beigefügt. Eltern und Kinder können einen Rundgang durch die Eidumer Vogelkoje machen und dabei ein tolles Quiz lösen.

Falls ihr Lust auf ein weiteres Quiz habt, guckt doch gerne auf die Homepage www.schulsozialarbeit-sylt.de.

Die Schule der magischen Tiere

Hallo ihr Lieben,

wenn ihr nicht zu beschäftigt seid im Schnee zu spielen, dann hört Euch mal an, was so alles in der Schule der magischen Tiere passiert.

Viel Spass beim ersten Teil der Geschichte….

……in Kürze geht es weiter 🙂

Liebe Grüße Karin

Süße Träume :)

……erzählt uns , wie es für Euch war mit dem Traumfänger einzuschlafen. Die Kinder in der Notgruppe können uns das ja dann persönlich erzählen und alle Anderen, schreibt uns eine Email an ogs-norddoerfer.de. Wir freuen uns auf Euch!

…..einfach mal versuchen

In dieser Zeit, in der die Sorgen auch nicht unbedingt weniger werden, darf ein „Sorgenfresser“ in keinem Haushalt fehlen !!! Die Sorgen aufschreiben und anschließend dem Sorgenfresser geben…. 🙂

Liebe Eltern, wir….

…..das Team der Betreuung der OGS Norddörfer, möchten uns auf diesem Weg einmal digital (ein sehr wichtiges Medium in diesen Zeiten….) bei allen vorstellen. Die meisten Eltern kennen uns zwar schon, aber vielleicht nicht alle 🙂

Tina Sass, Diplom Pädagogin, Leiterin der OGS, sowie Schulsozialarbeiterin und Koordinatorin zwischen der Schule am Vormittag und der Betreuung am Nachmittag.

….was soll ich sagen… es gibt viel zu tun & ich liebe meinen Job!

Anne Reimers , pädagogische Kraft im Nachmittagsbereich, Schwerpunkt in der Klasse 2

Moin, ich bin Anne (32) und Mama eines 1 jährigen Rabauken. Seit August 2020 arbeite ich in der OGS und betreue dabei die Klassen 2a&b im Nachmittagsbereich. Mein Motto „Durch Kinder wird aus dem Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farben ein Gemälde!“

Schöne Grüße Anne Reimers

Jovana Wegner, pädagogische Kraft, Ansprechpartner für Klasse 1

Hallo, ich bin Jovana Wegner und begleite unsere Neuankömmlinge. Sowohl bei den Delfinen, als auch bei den Pinguinen bin ich mit im Unterricht und unterstütze die Lehrer. Individuelle Hilfe und das Lösen von kleineren und größeren Problemen ist durch diese Zusammenarbeit besonders gut möglich. Ist der Stundenplan abgearbeitet, gehe ich mit der ganzen Bande zum Essen, und alle können danach beim draußen Spielen ein bisschen durchatmen, bevor es zu den Hausaufgaben geht. Auch wenn die Lust und die Konzentration langsam nachläßt, geben alle nochmal ihr Bestes. Die letzte Hürde ist geschafft und wir gehen gemeinsam in die OGS. Hier können sich alle entspannen. Ob Legoschlösser bauen, Gemälde pinseln oder geheimnisvolle Höhlen errichten. Jetzt wird nur noch gemacht was Spaß bringt.

Jendra Wessel, Erzieherin und Ansprechpartnerin für die Klasse 2 (Seepferdchen)

Hallo,

ich heiße Jendra Wessel bin verheiratet und habe eine 4 jährige Tochter. Seit 11 Jahren arbeite ich an der Norddörferschule. Momentan bin ich am Vormittag in Klasse 1 und in Klasse 2a unterstützend mit im Unterricht. Nach Unterrichtsschluß gehe ich mit der Klasse 2a zum Mittagessen und betreue sie anschließend bei ihren Hausaufgaben. Nun endet mein  interessanter, ausgefüllter und abwechslungsreicher Arbeitstag mit ihren Kindern.

LG Jendra Wessel

Lisa-Marie Seifert, pädagogische Kraft, ist für die Klasse 2 (Äffchen) Ansprechpartner

Liebe Eltern, ich heiße Lisa Marie, bin 29 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich darf die Klasse 2b im kommenden Jahr während des Unterrichts, bei den Hausaufgaben sowie in der Freizeit begleiten und unterstützen. Ich freue mich auf die weitere gemeinsame Zeit mit den Äffchen, die wir trotz der besonderen Umstände bisher und auch im nächsten Jahr gut meistern werden. Herzliche Grüße und alles Liebe für das neue Jahr 2021.

Bleiben Sie gesund!

Philipp Benneter, pädagogische Kraft, ist für die Klasse 3 Ansprechpartner.

Moin,

ich bin Philipp und seit 3 Jahren an der OGS Norddörfer als Betreuer tätig. Seit August 2018 betreue ich die Klasse 3 im Schulalltag und betreue die Kinder am Nachmittag.

Karin Ausborn, Erzieherin und stellvertretende Leitung, ist für die Klasse 4 Ansprechpartner.

Ich bin Karin Ausborn, Erzieherin und stellvertretende Leitung und arbeite schon seit etlichen Jahren an der Schule. Ich habe habe eine Tochter und bin stolze Oma. In diesem Schuljahr betreue ich die Klasse 4 und gebe die „Fit und Stark“ Stunden. Mir ist es wichtig, die Persönlichkeitsentwicklung jedes Kindes zu stärken und Empathie für sich und andere Kinder zu fördern.

Notbetreuung ab 11.Januar 2021

Liebe Eltern,

die Landesregierung hat beschlossen den Lockdown zu verlängern. Vorerst bis Ende Januar wird es keine Präsenzveranstaltungen an Schule bzw. reguläre Betreuung in Kitas geben.

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1-6 und für KiTa-Kinder wird eine Notbetreuung eingerichtet. Diese Notbetreuung kann in Anspruch genommen werden ,

  • wenn die Erziehungsberechtigten des Kindes in Bereichen der kritischen Infrastruktur gemäß § 19 Abs. 2 Corona-Bekämpfungsverordnung tätig sind (diese Verordnung finden Sie unter dem folgenden Link https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/201216_Landesverordnung_Corona.html#doc8be16521-10e6-4ab3-8ebd-8da2c31a6a90bodyText24),
  • wenn die Erziehungsberechtigten alleinerziehend und berufstätig sind oder
  • wenn das Kind einen täglichen hohen Pflege- und Betreuungsaufwand hat
  • Soweit Schülerinnen und Schüler die Notbetreuung während der Unterrichtszeit wahrnehmen, nehmen sie am Distanzunterricht teil.
  • Darüber hinaus wird eine Notbetreuung für diese Schülerinnen und Schüler auch am Nachmittag angeboten, sofern sie bisher auch an dieser teilgenommen haben.

Für die Planung in unseren Notgruppen bitten wir Sie mindestens zwei Werktage vor dem gewünschten Betreuungsbeginn ihr Kind für die Notbetreuung anzumelden. Ein Anmeldeformular finden Sie unter diesem Beitrag zum Download.

Das Land übernimmt die Elternbeiträge für den Monat Januar 2021. Da wir bereits am Anfang des Monats die Elternbeiträge für den Monat Januar eingezogen haben, würden wir die Erstattung für Januar 2021 mit dem nächsten fällig werden Elternbeitrag verrechnen.

Wir werden auf dieser Internetseite in den nächsten Tagen weitere Informationen für Sie und Ihre Kinder zur Verfügung stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Wahrenburg
Geschäftsführer