Wiederaufnahme der Mittagsverpflegung in unseren Einrichtungen / keine Elternbeiträge im Monat Juni 2020

Liebe Eltern,

da alle Kinder ab dem 02.06.2020 wieder tageweise unsere Einrichtungen besuchen werden, haben wir uns entschlossen im Juni auch unser Angebot der Mittagsverpflegung wiederaufzunehmen.

So kehren wir wieder, wenn auch in einigen Bereichen noch eingeschränkt, langsam zum Regelbetrieb zurück.

Wie Sie vielleicht der Presse bereits entnommen haben, wird auch der Betreuungsbeitrag in unseren Kindertagesstätten und den Betreuungsangeboten an Schulen im Juni 2020 erlassen. Ein Beitragseinzug findet nicht statt. Die Verpflegung werden wir allerdings zu den üblichen Konditionen berechnen müssen.

Die Mitarbeitenden der jeweiligen Gruppen werden die Anzahl der betreuten Kinder an unsere Küchen durchgeben, sodass alle Kinder die Möglichkeit erhalten an der warmen Mahlzeit teilzunehmen. Die gemeinsame Mahlzeit wird, unter Einhaltung aller Hygienevorschriften, in den derzeitigen kleinen Gruppen eingenommen und von unserem Küchenpersonal für jede einzelne Gruppe verpackt geliefert. Das Essen wird von den Mitarbeitenden für das einzelne Kind aufgefüllt.

Wir hoffen, so dem Wunsch vieler Eltern entsprechen zu können, die sich im Rahmen der Betreuung eine warme Mahlzeit für ihre Kinder gewünscht haben.

Somit entfällt ab der nächsten Woche die Notwendigkeit, eine zweite Brotdose für die Mittagsmahlzeit ihrem Kind mitzugeben.

Sollten Sie Fragen zur Wiederaufnahme des Verpflegungsangebotes haben, dürfen Sie sich gerne an die Mitarbeitenden vor Ort oder an die Geschäftsstelle wenden:

Gemeinnütziger Verein für Jugenderholung e.V.
Geschäftsstelle
Zum Stellwerk 2
25899 Niebüll
Tel.: 04661 – 956 90 0
Fax: 04661 – 956 90 22
Email: info@GVfJ.de

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.